Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte

 

 

Weihnachtsaktion mit dem FC St. Pauli
Ab dem 22. Dezember 2014 ab 9 Uhr

www.fcstpauli.betterplace.org

„FC St. Pauli verdoppelt! Mach mit!“ werden ab 22. Dezember alle einzelnen Spenden für die Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte bis zu einer Höhe von 500 Euro verdoppelt.

 

 

Wir wünschen frohe Festtage!

xmas_greetings_hs2

Aktuelle Gäste 2014

Farida Nekzad ist Journalistin und leitet die Nachrichtenagentur „Wakht“ (ZEIT). Wegen ihrer kritischen Artikel über die nationale Politik und lokale Gebräuche in Afghanistan steht sie im Fokus extremistischer Gruppierungen.

Donny Reyes, Honduras ist Koordinator der Vereinigung LGBT Arcoiris (Lesbian, Gay, Bisexual, and Transgender Rainbow). Er wurde wiederholt bedroht und angegriffen. Pressemitteilung

Asif Mohiuddin, Bangladesch “Ich war mir nicht sicher, ob ich mit 53 Messerstichen überleben werde.”

 
Ehemalige Gäste

bensedrine_small

Unsere ehemalige Stipendiatin Sihem Bensedrine –Herausgeberin der online-Zeitung Kalima und Gründerin des oppositionellen Radios Kalima wurde zur „Präsidentin der Wahrheitskommission in Tunesien“ gewählt.

Die Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte fürchtet um das Leben ihres inhaftierten ehemaligen Stiftungsgastes Dr. Leyla Yunusova aus Aserbaidschan.
Mehr Informationen
Pressemitteilung

Wir unterstützen seit 28 Jahren

politisch verfolgte Menschen, die

wegen ihres öffentlichen Eintretens für

Demokratie, Freiheit und Menschenrechte

in ihren Heimatländern in eine gefährliche,

oft lebensbedrohliche Situation geraten sind.

Unser Stiftungsfilm: Stimmen für die Freiheit(5 Min.)